Die Sternsinger wurden am Neujahrstag von Pfarrer i. R. Rudolf Kallmeier ausgesandt. Für ihren Dienst wurden sie von ihm gesegnet und so auf ihren Weg durch die Pfarrei Hirschbach geschickt. An zwei Tagen waren sie dann mit mehreren Gruppen unterwegs, um für die Sternsingeraktion Spenden zu sammeln. das Motto der diesjähigen Aktion lautete „Frieden! im Libanon und weltweit“. Sie brachten die Botschaft des Christuskindes in die Häuser und Wohnungen der Pfarrgemeinde. Beim Gottesdienst „Heilig drei Könige“, der von Pfarrvikar Pater David Gabriel sehr feierlich gestaltet wurde, übergaben die Ministranten den gespendeten Betrag von 1.914 € an Pater David Gabriel. Die Oberminisrantin Anna-Marie Eichler bedankte sich bei allen für die freundliche Aufnahme sowie bei den Sternsingern und ihren Eltern für das große Engagement.