Am Neujahrstag wurden bei einem feierlichen Gottesdienst in Kirchberg die Ministranten als Sternsinger von Dekan Dr. Wolfgang Schneider gesegnet und ausgesandt. Unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“, machten sich Hölzl Simon und Elias, Müller Melanie und Jonas, Brunner Simon, Schnall Verena, Albrecht Lena, Groß Leo, Kühn Dario, David Bastian und Julian gekleidet als Hl.  Dreikönige auf den Weg. Sie zogen von Haus zu Haus und brachten mit Wort und Schrift den Segen Gottes für das neue Jahr. Die dabei gesammelten Spenden gehen überwiegend nach Kenia.

 

(Anita Schnall)