Zehn Ehepaare feierten im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes ihr Ehejubiläum in der Pfarrkirche St. Petrus. Pfarrvikar Pater David Gabriel zelebrierte den Gottesdienst, den der Kirchenchor unter der Leitung von Rudolf Goldbrauner umrahmte. Pater David bat die Eheleute, ihr Versprechen zu erneuern – was diese vor der Kirchengemeinde auch taten. Alle Jubelpaare erhielten von Pater David einen persönlichen Segen. Nach dem feierlichen Gottesdienst traf man sich im Bürger- und Kulturhaus auf Einladung des Pfarrgemeinderates. Bei Sekt, kesselfrischen Weißwürsten sowie Kaffee und Kuchen wurden noch viele Erinnerungen ausgetauscht. Hier sorgte Alexander Göttl für eine musikalische Umrahmung. Zu den Gratulanten gehörte auch Bürgermeister und Kirchenpfleger Josef Sailer.