Am Palmsonntag zelebrierte Pfarrer Johann Schoßleitner den Gottesdienst in der Pfarrei Bayerbach. Zunächst weihte er die kunstvoll gestalteten Palmbuschen vor dem Pfarrheim und las das Evangelium vom Einzug Jesu in Jerusalem. Begleitet von den Glockengeläut zog die ganze Gemeinde mit den Ministranten und Kommunionkindern voran in die Pfarrkirche. Der anschließende, sehr gut besuchte Gottesdienst in der Pfarrkirche wurde vom Kirchenchor unter der Leitung von Rudolf Goldbrunner sowie Kathrin Jetzinger an der Orgel musikalisch gestaltet. Pfarrer Johann Schoßleitner sowie die beiden Lektoren Siegfried Moser und Christian Heyne trugen die Geschichte vom Leiden Jesu vor. Alle Kinder zeigten am Ende des Gottesdienstes stolz ihre schönen Palmbuschen und wurden vom Frauenbund an den Kirchenausgängen mit Süßigkeiten belohnt.