Unsere Gottesdienstordnung im Pfarrverband ermöglicht hoffentlich jedem, dem der Besuch der Sonntagsmesse ein Anliegen ist, die Mitfeier. Die bisherige Gottesdienstordnung bringt uns allerdings in Zeiten von Urlaub, Fortbildungen und Krankheiten schnell an den Rand unserer Möglichkeiten. Im Januar beginnt die nächste kritische Phase, denn ab 09.01. geht P. Kuriakose in seinen wohlverdienten Jahresurlaub und zur geistlichen Vertiefung auch in Exerzitien. Vom 14.01.2017. an gilt deshalb eine neue Gottesdienstordnung. Anders als jetzt kann diese Gottesdienstordnung notfalls bzw. bei Urlaub oder Exerzitien von 2 Priestern statt bisher von 3 Priestern bewältigt werden.

Samstag:        18.30 Uhr       Bad Birnbach

                          19.00 Uhr       Asenham (Kirchberg) 14-tägiger Rhythmus

 

Sonntag:        09.00 Uhr       Hirschbach
                       

                        09.00 Uhr       Kirchberg (Asenham) 14-tägiger Rhythmus 
                       

                        10.30 Uhr       Bad Birnbach
                       

                        10.30 Uhr       Bayerbach

 

Bei der Sitzung des Pfarrverbandsrates im Februar werden die Erfahrungen ausgewertet und es wird beraten, ob und wie diese neue Ordnung weitergeführt werden soll. Mir ist bewusst, dass eine Änderung nicht nur Freude hervorruft, dennoch bitte ich ganz herzlich um Ihr wohlwollendes Verständnis. Danke dafür sagt Ihr Pfarrer Dr. Wolfgang Schneider