Vier neue Altardiener konnte die Pfarrei Hirschbach im Gottesdienst aufnehmen und zugleich fünf verabschieden. Die Ministranten zogen mit Pastoralreferentin Teresa Aigner und Diakon Mario Unteruber in die Kirche ein. Es wurde den Minis ein kleines Geschenck und eine Urkunde verliehen. Auch in der Leitung gab es einen Wechsel, zwei Oberministraten hören den Dienst auf und zwei neue werden begrüßt