Viel Spaß hatten die Ministranten der Pfarrei Bayerbach im Erlebnisbad Aquapulco. Unter der Leitung von Oberministrant Matthias Lehner (links im Bild) startete die Gruppe am Bahnhof Bayerbach. Über Passau ging die Reise nach Bad Schallerbach in Oberösterreich. Nachdem sich die Minis auf den fünf Rutschen und im Wellenbecken ausgetobt hatten, machten sie sich am Nachmittag auf den Rückweg in die Heimat. Nach einem Abstecher zu McDonalds in Passau ging es mit der Rottalbahn wieder zurück.