Am Geburtsfest der Kirche – dem Pfingstfest – wurden in der Pfarrei Bad Birnbach die Neugefirmten offiziell vorgestellt. Zusammen mit BGR Johann Schoßleitner und Pastoralassistentin Teresa Aigner zogen die Firmlinge, die am 06.04.2017 durch Bischof Dr. Stefan Oster gefirmt wurden, in das gut gefüllte Gotteshaus mit ein. Durch das Lesen der Kyrierufe und der Fürbitten wurden sie aktiv am Gottesdienst beteiligt.

Ihre Predigt begann Pastoralassistentin Teresa Aigner mit einer Geschichte von der Taube Joshua, die auch Grundlage des ersten Firm-Vorbereitungstreffen gewesen war. Um Talente und Fähigkeiten bzw. diese selbst zu nutzten und untereinander auszutauschen ging es in dieser Geschichte.

„Jeder von uns hat seine eigenen Fähigkeiten, Stärken und Talente und der Geist Gottes verleiht uns diese. Er nimmt uns aber auch die Angst, nicht gut genug zu sein,“ so Aigner. „In der Firmung werden wir auch gestärkt durch Gottes Heiligen Geist, die zu werden, die wir eigentlich sind.“ Was das für das Leben des Einzelnen heißt, erläuterte Aigner zum Schluss der Predigt – die eigenen Stärken zu erkennen und einzusetzen, genauso wie die Fähigkeiten der Mitmenschen und so gemeinsam zu ergänzen, dass ein gutes Miteinander entsteht.

Im Anschluss an die Predigt wurden die Neugefirmten namentlich vorgestellt und offiziell mit Handschlag durch Pastoralassistentin Aigner sowie dem zweiten Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates, Alois Dobler, in der Pfarrei willkommengeheissen. Eine Jugendbibel wurde ihnen als Geschenk der Pfarrei überreicht. Außerdem erhielten sie ihre Firmbescheinigung ausgehändigt. Ein Applaus der Gottesdienstbesucher bekräftigte die jungen Menschen genauso wie der Aufruf von BGR Johann Schoßleitner, auch weiterhin Teil der Pfarrei zu bleiben.

 

 

Das Foto zeigt jeweils von links nach rechts:

oben: Pastoralassistentin Teresa Aigner, Oberministrantin Laura Egginger, Julian Maiereder, David Schreiner, Simon Kriegl, Julian Schwate

unten: Sophia Baumgartner, Laura Unterhuber, Selina Hofer, Katharina Hebestadt, Isabell Ziegler, BGR Johann Schoßleitner, 2. PGR Vorsitzender Alois Dobler

nicht anwesend sein konnten die folgenden Firmlinge: Tom Berger, Selina Brummer, Luisa Frankenberger, Jonas Hölzl, Felix Waldemer, Susanne Waldemer, Stefan Wellnhofer

 


 

Olivia Schwate