Ein wichtiger Vorbereitungstermin auf die Hl. Erstkommunion ist wohl für jedes Kind das Gestalten der Erstkommunionkerze. So auch in Kirchberg. Dort trafen sich die Kommunionkinder Jonah Groß, Paul Simmelbauer, Elisa Bischl und Franzi Gelhard bei Familie Simmelbauer in Kynoten, um die Kerzenrohlinge zu gestalten. Ob klassisch oder modern, bunt oder schlicht, individuell mit Datum oder Namen. Schnell wurde das passende Motiv gefunden. Voller Eifer und mit Hilfe der Mamas entstanden am Ende tolle Kunstwerke. Jedes für sich ein Unikat. Mächtig stolz waren die Vier, als sie ihre fertigen Kerzen präsentierten.

v. l. Jonah Groß, Paul Simmelbauer, Elisa Bischl und Franzi Gelhard