Auch dieses Jahr gestaltete die Bayerbacher Landjugend wieder den Gottesdienst am Christkönigssonntag, der von Pfarrvikar Pater Kuriakose zelebriert und vom Chörlein musikalisch umrahmt wurde. Am Ende des Gottesdienstes wurde die ausscheidende Vorstandschaft der KLJB verabschiedet. Zugleich stellte Maria Hager die neu gewählte Vorstandschaft vor. Der neue Vorsitzende Christoph Birkeneder überreichte einen Scheck in Höhe von 250 Euro aus den Erlösen der Carwash-Aktion für die Hochwasserhilfe Rottal-Inn.

Im Anschluss trafen sich die Mitglieder der KLJB und Interessierte mit dem Chörlein, Pater Kuriakose, Josef Sailer, Franz Hager und Rebekka Redinger-Kneißl im Bürger- und Kulturhaus zum Weißwurstessen.