Zu den Ältären bei den Familien Schwarzbauer (Bruder-Konrad-Weg) Schnall (am Dorfplatz) sowie zum Altar des Pfarrgemeinderats an der ehemaligen Grundschule zogen die Gläubigen der Pfarrei beim diesjährigen Fronleichnamsumzug. Die letzte Station war der Altar der Kommunionkinder in der Pfarrkirche. An den festlich geschmückten Altären mit Blumenteppichen verkündete Pfarrvikar Pater Kuriakose das Evangelium und erbaten Gottes Segen mit der Monstranz. Ein Festgottesdienst mit Fahnenabordnungen der Ortsvereine wurde vorher in der Pfarrkirche gefeiert.

Nach der Prozession lud der Bayerbacher Frauenbund zu seinem Fronleichnamsfest beim Trachtenvereinsheim ein, wo die Festbesucher mit Essen und Trinken sowie Kaffee und Kuchen bestens bewirtet wurden.

Im Bild sind die festlich geschmückten Altäre von Emma Schwarzbauer (Bruder-Konrad-Weg) und den Kommunionkindern (in der Kirche). Der Baldachin wurde traditionell vom Trachtenverein getragen. Weitere Bilder finden Sie hier.