Der Missionskreis der Pfarrei Hirschbach/Brombachhat auch dieses Jahr wieder das traditionelle Fastenessen organisiert. Im Anschluss des Gottesdienstes am ersten Fastensonntag, den Pater David Gabriel zelebrierte,traf man sich im Pfarrheim. Alles war wie immer bestens vorbereitet. Die Firmlinge der Pfarrei unterstützen das Team des Missionskreises bei der Bewirtung der Gäste. Hierfür ein herzliches Vergelt`s Gott. Dank gilt auch für die Spenden unserer Kuchen – und Brotbäckern. Verkauft wurde auch Ware vom „Eine-Welt-Laden“. Dank der großzügigen Spenden der Besucher konnte der Betrag von 450 € an das Ärzteteam „Bondhu Bangladesch“ überreicht werden.