Am Sonntag, 19.05.2019 fand in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt ein Familiengottesdienst statt, der angelehnt an Mutter- bzw. Vatertag unter dem Motto stand „Weil ich Euch liebe“. Mit dem Kinderlied von Rolf Zuckowski „Meine Mama“ führte Pastoralassistentin Teresa Aigner zum Thema hin.
Den Eintrag in die Familienbibel gestaltete die Familie Hermann aus Bad Birnbach.
Zu Beginn der Predigt zog Christine Feilhuber vom Vorbereitungsteam einen Bollerwagen, der mit verschiedenen Sachen gefüllt war, zum Altar.
Petra Brunner, Petra Tweraser, Hans Putz jun., Manuela Schmidt und Josef Brunner nahmen je einen Gegenstand und erklärten anhand dessen, was Mütter bzw. Väter für ihre Kinder tun, weil sie sie lieben. Den Haushalt erledigen, trösten, zusammen spielen, fürsorglich handeln waren hierbei einige Beispiele. Pastoralassisentin Aigner knüpfte zum Ende der Predigt an das Johannes Evangelium an, indem sie das Gebot Jesu „Liebt einander! So wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben!“ nochmal in Erinnerung rief. So, wie Jesus die Menschen bedingungslos liebt, lieben Eltern auch ihre Kinder.
Zum Vater unser lud Pater David Gabriel, der den Gottesdienst zelebrierte, die Kinder ein, sich zum gemeinsamen Gebet mit Gesten um den Altar zu versammeln.
Am Ende des Gottesdienstes, der ganz im Zeichen der Liebe stand, erhielten die Gottesdienstbesucher noch ein Schokoladenherz mit auf den Weg.
 
Das Bild zeigt von links nach rechts:
Pastoralassitentin Teresa Aigner, Christine Feilhuber, Josef Brunner, Petra Tweraser, Hans Putz jun. Manuela Schmidt,
im Hintergrund Pater David Gabriel mit den Ministranten
 
 
Olivia Schwate