Am 26.01.2020 zelebrierte Pfarrer Hans Heindl den Familiengottesdienst mit dem Thema „Menschenfischer“. Claudia Straußwald spielte an der Orgel. Passend zur Faschingszeit durften die Kinder im Faschingskostüm kommen. Ebenfalls wurde der Gottesdienst von den Tanzgruppen Crazy Girls Bayerbach (Kyrie, Fürbitten) mit dem Kinderprinzenpaar Armin und Hanna sowie den Crazy Teens Bayerbach (Lesung) gestaltet. Die Crazy Teens veranschaulichten das Evangelium in einem Rollenspiel: Darin beginnt Jesus, seine Jünger zu suchen und zu beauftragen. Er kommt auch zu den Fischern Simon, Andreas, Jakobus und Johannes, die er alle überzeugt, ihm nachzufolgen, ein neues, gottorientiertes Leben zu führen und von nun an Menschenfischer zu sein.

Im Anschluss an den Gottesdienst veranstaltete Tante Emmas Supertruppe am Kirchenausgang zum Dorfplatz ein Faschingstreiben mit Würstchen, kalten und heißen Getränken sowie Süßem zugunsten des Blumenschmucks in der Kirche.