Am 26.07. fand in der Pfarrkirche St. Pankratius ein Familiengottesdienst mit dem Thema „Reicht es für alle?“ statt.  In seiner Statio führte Dekan Dr. Wolfgang Schneider an, dass Menschen sich in verschiedenen Situationen im Leben immer wieder die Frage „Reichts noch?“ stellen. Einige Kinder trugen dazu Beispiele vor. Dekan Dr. Wolfgang Schneider stellte den Bezug zum Evangelium von der Brotvermehrung her. Der kleine Junge, hat das Vertrauen, dass er nicht zu kurz kommt. Jesus öffnet durch sein Gebet die Hände und Ohren der Menschen. Kommt beides zusammen, dann ist das Wunder der Brotvermehrung unter uns möglich – jeden Tag neu. Am Ende des Gottesdienstes erhielten alle Gottesdienstbesucher noch ein Stück Brot mit der Einladung, dies mit jemandem zu teilen. Die musikalische Gestaltung übernahm hierbei Brigitte Reisböck an der Orgel