Das Chörlein feiert seinen 25. Geburtstag am Sonntag, den 19. Juni um 10 Uhr im Rahmen eines Gottesdienstes in der Bayerbacher Pfarrkirche mit anschließendem gemütlichen Beisammensein.

Wie alles begann: unter Pfarrer Moritz Sturny aus der Schweiz fanden sich 1991 unter der Leitung von Maria Zeindl (für einen Familiengottesdienst am Muttertag zum Thema DANKE) Jugendliche zum Singen zusammen. Mit dabei die heutige Leiterin Verena Hanner, die damals im Alter von 13 Jahren als Chorleiterin das Zepter in die Hand nahm, um die Gruppe fort bestehen zu lassen. Die zielstrebige  Gemeinschaft ist heute unter dem Namen Chörlein Bayerbach weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt und als eingeschworene Mädchen-Musikgruppe aus dem Pfarr- und Gemeindeleben von Bayerbach nicht mehr wegzudenken. 25 Jahre schreiben viele schöne Geschichten. Grund genug noch einmal DANKE zu sagen.