35 Paare aus den Pfarreien Bad Birnbach, Hirschbach und Kirchberg feiern heuer Ehejubiläum. In der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt haben sie ihr Eheversprechen beim Gottesdienst am 03.11.2019 erneuert.
Vor dem Gottesdienst trafen sich die Jubelpaare am Pfarrheim Bruder Konrad, um gemeinsam in die Kirche einzuziehen. Es sei heute keineswegs mehr selbstverständlich, mit einem Partner sein Leben, Glück und Leid zu teilen, sich gegenseitig zu tragen – und vielleicht manchmal auch zu ertragen, sagte Pfarrer Hans Heindl eingangs. Vor Jahren – gefeiert wurden Jahrestage von eins bis 62 – hätten sich die Paare die Hand gereicht und die Ringe gegenseitig angesteckt. Das sei ein Zeichen des Vertrauens.
„Bei der Messe ist es ähnlich: Gott gibt uns seine Hand“, so Heindl weiter. Er begebe sich schutzlos in unsere Hände. „Alles, was in der Kirche geschieht, geht von der Eucharistie aus und führt auch wieder zu ihr hin.“ Es gehe darum, sich stets vor Augen zu führen, dass wir Kinder Gottes seien, sagte der Geistliche. Auch in der Ehe gelte das: „Gott ist Teil der Gemeinschaft.“
Am Ende des Gottesdienstes dankte Heindl dem Kirchenchor unter Leitung von Claus Gerleigner für die feierliche Umrahmung und dem Ausschuss für Ehe und Familie für die Organisation des Ehejubiläums. Er spendete jedem Paar noch einzeln den Segen. Nach der Messe fand eine kleine Feier im Pfarrheim Bruder Konrad statt.

Ehejubilare waren Christian und Katharina Jetzinger (ein Jahr); Maria und Fritz Schwarzbauer, Anita und Martin Tropp, Domenica und Hermann Gaßlbauer, Andrea und Siegfried Wagner, Doris und Herbert Preuß, Monika und Johann Stinglwagner (alle 25 Jahre); Renate und Anton Eichlseder, Ulrike und Georg Steinhuber, Carmen und Jochen Peters (alle 30 Jahre); Maria und Heinrich Müller, Manuela und Norbert Pohl, Berta und Manfred Kopfhammer, Anita und Rudolf Braun, Karolina und Edmund Kagerl (alle 40 Jahre); Christa und Bertram Neureiter, Thekla und Walter Kalau, Theresia und Leonhard Aigner (alle 50 Jahre); Martha und Josef Kagerer, Christl und Bruno Weiß, Theresia und Josef Schmidhuber, Christine und Johann Prandstetter (alle 55 Jahre); Maria und Norbert Lang, Rosa und Albert Ortanderl, Erika und Karl Rehermann, Christa und Richard Steiger, Sieglinde und Xaver Enggruber (alle 56 Jahre); Angela und Heinrich Scheiblhuber (57 Jahre); Maria und Alois Huber (58 Jahre); Helga und Ernst Hausladen (59 Jahre); Lucia und Konrad Mühlehner (61 Jahre) und Aloisia und Franz Hossinger (62 Jahre).