Asenham

Ferienprogramm 2017

Ferienprogramm 2017

Nachtwanderung und Lesenacht Freitag, 04.08., 20.00 Uhr – Samstag, 05.08., 09.00 Uhr Die Lesenacht beginnt mit einer Nachtwanderung. Nachher dürfen die Kinder aus Büchern vorlesen. Am Morgen gibt’s ein leckeres Frühstück. Ihr braucht Schlafsäcke und/oder Matten mit Decken. Keine Handys! Veranstalter:          Bücherei-Team der Pfarrbücherei Bayerbach Verantwortlich:          Annemarie Jäckel, Tel. 08532/921340 Treffpunkt:                  Bürger- und […]

Tauftermine und Tauforte

Tauftermine und Tauforte

Wir freuen uns über jedes Kind, das getauft wird, und im Sakrament der Taufe von Gott als sein Kind angenommen und ein Mitglied unserer Kirche wird. Bitte melden Sie den Taufwunsch rechtzeitig im Pfarrbüro an. In der Dienstkonferenz wird vereinbart, wer das Taufsakrament spendet. Dabei versuchen wir, sofern möglich, ihre Wünsche zu berücksichtigen. Besteht am […]

Informationen rund um Beerdigungen

Informationen rund um Beerdigungen

Immer wieder kommt es zu Missverständnissen, teils aus Unwissenheit, teils wider besseres Wissen. Darum hier einige wichtige Informationen: Wer verwaltet den Friedhof? Friedhöfe sind eigentlich eine Pflichtaufgabe der politischen Gemeinden. Die katholischen Pfarrkirchenstiftungen haben aus der Geschichte heraus diese Aufgabe übernommen. Das heißt: Der Friedhof wird als hoheitliche Aufgabe von den Pfarrkirchenstiftungen gemäß staatlicher Vorgaben […]

Fronleichnamsfest in Asenham

Fronleichnamsfest in Asenham

Am 18.06.2017 feierte die Pfarrgemeinde Asenham das Fronleichnamsfest. Hier der Altar am Kriegerdenkmal, einer der vier schön geschmückten Altäre in Asenham.

Erstkommunion in Asenham

Erstkommunion in Asenham

In Asenham feierte Paul Maier die erste Heilige Kommunion. Auf dem Foto ist Paul Maier zusammen mit seiner Familie, mit seiner Lehrerin Irene Jocham, den Asenhamer Ministranten und P. Kuriakose zu sehen.

Dank an alle Caritas-Sammler/innen

Dank an alle Caritas-Sammler/innen

Wir danken allen Frauen und Männern, die von Haus zu Haus gegangen sind und um Spenden für die Caritasarbeit gebeten haben. Es ist ein schwieriger, doch wertvoller Dienst, der Caritasarbeit im Großen und unkomplizierte Hilfe vor Ort ermöglicht. Vergelt’s Gott!

Der Heilige Geist als Meister der Beziehungen

Der Heilige Geist als Meister der Beziehungen

24 junge Christen haben in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt das Sakrament der Firmung empfangen. Das Besondere daran: Es war die erste Firmung mit 16 Jahren im Pfarrverband und eine der ersten in der ganzen Diözese. Wohl auch aus diesem Grund kam Bischof Dr. Stefan Oster als Firmspender in den Kurort. Als der Kirchenzug in der […]

Wer will Organist werden?

Wer will Organist werden?

Wir suchen junge Frauen und Männer, die Orgelspielen wollen. Wer will mal ausprobieren, wie das ist, auf der Orgelbank zu sitzen und auf der „Königin der Instrumente“ zu spielen? Wir vermitteln Schnupperstunden und ebenso qualifizierten Unterricht bei ausgebildeten Kirchenmusikern. Übrigens gibt die Pfarrei einen Zuschuss für den Orgelunterricht. Bei Interesse bitte im Pfarrbüro melden

Sänger und Sängerinnen gesucht

Sänger und Sängerinnen gesucht

Für uns ganz selbstverständlich: Sängerinnen und Sänger gestalten zusammen mit den Organisten die Gottesdienste bei Beerdigungen. Trauernde erleben den Gesang sehr tröstlich und als großen Beitrag für einen würdevollen Abschied. Auswärtige zeigen sich sehr beeindruckt, dass und wie gesungen wird. Das ist nicht selbstverständlich! Deshalb unsere große Bitte: Wer hat Zeit, bei der musikalischen Gestaltung […]

Zeitschriftenpreise 2017

Für den Pfarrbrief des Pfarrverbandes, für das Bistumsblatt und den Altöttinger Boten: Bitte beachten Sie: Ab dem 01.01.2017 müssen wir leider die Preise für den Pfarrbrief leicht erhöhen. Zum Ausgleich werden künftig 11 Exemplare pro Jahr berechnet. Künftig kostet der Pfarrbrief jährlich 7,15 €. Pfarrbriefe:      bisher: 12 x 0,40 € = 4,80 €;  neu: […]

Neue Gottesdienstordnung ab 14.01.2017

Neue Gottesdienstordnung ab 14.01.2017

Unsere Gottesdienstordnung im Pfarrverband ermöglicht hoffentlich jedem, dem der Besuch der Sonntagsmesse ein Anliegen ist, die Mitfeier. Die bisherige Gottesdienstordnung bringt uns allerdings in Zeiten von Urlaub, Fortbildungen und Krankheiten schnell an den Rand unserer Möglichkeiten. Im Januar beginnt die nächste kritische Phase, denn ab 09.01. geht P. Kuriakose in seinen wohlverdienten Jahresurlaub und zur […]

Pfarrei ehrt Ehejubilare

Pfarrei ehrt Ehejubilare

Asenham. Die Pfarrei Sankt Leonhard feierte gemeinsam mit drei Ehepaaren deren Ehejubiläum. Den Auftakt machte ein festlicher Gottesdienst, den Pater Kuriakose zelebrierte und Organist Hermann Stirner musikalisch umrahmte. Gott habe die Paare begleitet, in guten wie in schlechten Zeiten, so der Geistliche in seiner Predigt, und Gott werde auch weiterhin immer dabei sein, darum sollen […]

Vorstellung von Teresa Aigner

Vorstellung von Teresa Aigner

Liebe Pfarrangehörige im Pfarrverband Bad Birnbach, mein Name ist Teresa Aigner, ich bin 26 Jahre alt (wenn ich bei Ihnen anfange, 27) und komme ursprünglich aus Osterhofen. Hier im Pfarrverband Bad Birnbach bin ich ab September 2016 in der Assistenzzeit und somit als Pastoralassistentin eingesetzt. Ich habe im Juli 2015 mein Studium in Katholischer Theologie […]

Ehrenamtlichenabend Asenham

Ehrenamtlichenabend Asenham

Klein, aber fein, so bezeichnete PGR-Vorsitzende Monika Wilzinger zu Recht die Pfarrei und ihren Abend für die Ehrenamtlichen. Sie bilanzierte kurz die Zeit seit Errichtung des großen Pfarrverbandes und stellte fest: Weil so viele sich tatkräftig für die Pfarrei einsetzen, ist die Pfarrei Asenham ein lebendiger Ort. Kirchenpfleger Sepp Maier dankte ebenfalls den aktiven Frauen […]

Sternsinger unterwegs

Sternsinger unterwegs

Auch zu Beginn diesen Jahres machten sich die Ministranten aus der Pfarrei Asenham als Sternsinger unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein“ auf den Weg. Beim Neujahrsgottesdienst wurden sie von Pater Kuriakose gesegnet und ausgesandt. Am Samstag zogen die Kinder und Jugendlichen als Sternsinger dann von Haus zu Haus. Dabei brachten sie den Segen Gottes […]