Hirschbach.

Gut besucht war der Gottesdienst des Caritasvereins Hirschbach. Die Vorsitzende Berti Thalhammer begrüßte die Besucher und dankte allen Engagierten für den Dienst.

Diakon Mario Unterhuber erläuterte in der Predigt die Arbeit mit Demenzerkrankten im Seniorenheim.

Der Chor Klangart gestaltete den Gottesdienst musikalisch.

Als kleine Unterstützung für die wertvolle Arbeit, überreichte der Caritasverein eine Spende, die für Ausflüge und gesellige Unternehmungen mi den Bewohnern verwendet wird.