Am Sonntag, 30.04.2017 wurde im Rahmen des Gottesdienstes ein langjähriger Ministrant aus seinem zuverlässigen Dienst verabschiedet. Aus diesem Grunde waren einige Ministranten der großen Ministrantenschar mit dem Ministranten T-Shirt beim Gottesdienst auch anwesend. Christoph Huber war seit 2007 Ministrant, seit 2012 dann sogar Oberministrant.
Dekan Dr. Wolfgang Schneider würdigte seine Dienste und ging dabei speziell auch auf die Aufgaben der Oberministranten ein.
Neben der offiziellen Urkunde erhielt Christoph einen Schutzengel-Aufkleber für sein Hobby, das Motorradfahren, sowie einen Schlüsselanhänger vom heiligen Christophorus seinem Namenspatron und zugleich Schutzpatron, außerdem einen Gutschein für ein Motorrad Equipment. Dekan Schneider, sowie die „verbleibenden“ Oberministranten Laura und Severin Egginger, Elisabeth Feicht, Angelika Huber, Julian Schwate und Johannes Zauner bedankten sich per Handschlag und mit einem Applaus der Gottesdienstbesucher wurde Christoph Huber in den „Ministranten-Ruhestand“ geschickt.

Das Foto zeigt einen Teil von Bad Birnbachs Ministrantenschar, darunter Dekan Dr. Wolfgang Schneider (oberste Reihe ganz links) sowie der scheidende Oberministrant Christoph Huber (mittlere Reihe zweiter von links) und Pfarrgemeinderatsvorsitzende Dagmar Feicht (oberste Reihe ganz rechts)

Olivia Schwate