Am 17.03.2019 gestalteten die Kommunionkinder den von Pfarrvikar Pater David Gabriel zelebrierten Familiengottesdienst mit. Sie trugen die Kyrie-Rufe und die Fürbitten vor und gestalteten eine Aktion. Das Evangelium handelte von der Verklärung Christi/des Herrn, denn drei Jünger, die mit Jesus auf einen Berg stiegen, sahen dort Christus in strahlend weißem Licht und Mose und Elija an seiner Seite. Die beiden Gestalten erzählten Jesus von seine baldigen Passionsgeschichte. Danach hörte man aus einer nahenden Wolke Gottes Stimme sagen: „Dieser ist mein auserwählter Sohn; auf den sollt ihr hören!“ (Lk 9,35). Nach dem Gottesdienst mit musikalischer Umrahmung durch den Kirchenchor unter der Leitung von Rudolf Goldbrunner und Katrin Jetzinger an der Orgel lud der Frauenbund zum Fastenessen ins Bürger- und Kulturhaus. Der Erlös ist für die Familie von Pater David Gabriel in Indien.