Sonnwendfeuer in Kirchberg

Ende Juni fand bei toller Witterung das traditionelle Sonnwendfeuer am Sportplatz beim Haus der Feuerwehr in Obertattenbach statt. Veranstaltet wurde dieses Fest wieder von den Ministranten und dem kath. Frauenbund Kirchberg. Eifrig sammelten Hölzl Armin und die Ministranten am Vortag Brennholz. Begrüßt wurden die zahlreichen Besucher von Gemeindereferentin Johanna Sterner und Vorsitzender Traudl Hofbauer. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Ob Bratwürstel, Getränke oder Kaffee und Kuchen, es war für jeden was dabei. Auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Bei lustigen Spielen, wie Dosenwerfen, Parcour-lauf, Schatzsuche, geschickter Umgang mit einer Handspritzpumpe und tollen Preisen kam schnell gute Stimmung auf. Highlight an diesem Abend war natürlich das Entzünden des Sonnwendfeuers durch die Veranstalter. Schnell loderten die Flammen in den Nachthimmel und es wurde noch lange bis spät in die Nacht gefeiert. Ein gelungenes Fest ging zu Ende.     Anita Schnall